Schlagwort-Archive: Zoë Beck

Mit feministischem Realismus im Genre den Blick aufs Zeitgeschehen schärfen

Politische Kriminal- und Noir-Literatur von Frauen erzählt eine andere Geschichte von Else Laudan Auch wenn ich keineswegs glaube, dass gute Bücher im Handumdrehen die Welt verbessern: Die Art, wie in unserer Kultur Wirklichkeit abgebildet wird, macht in der Weltwahrnehmung lesender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der weibliche Blick, Gesellschaft, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Positionen – Zoë Beck

Warum ich hier ankam Zoë Beck Ich habe vor zwanzig Jahren verstanden, warum es damals mit mir und der Bühne nicht geklappt hat. Ein paar klassische Musiker (alle männlich) und ich unterhielten uns darüber, warum es so wenige bekannte Pianistinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Positionen, Standpunkt | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Intensiv und empathisch – „Schwarzblende“ von Zoë Beck

  Das Unmögliche ist unmöglich! Niemand rennt mit Macheten durchs moderne London, um sie tatsächlich als Waffen einzusetzen. Die jungen Männer müssen zu einem Spiel unterwegs sein, die Macheten als Staffage – so erklärt Kameramann Niall Stuart sich das Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturempfehlung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

HERLAND Termine auf der Leipziger Buchmesse

Wer uns kennenlernen und mehr über uns und HERLAND erfahren will, findet uns in Leipzig auf bzw. während der Buchmesse: Wann: Samstag, 19.03.16, 16-17 Uhr Wo: DIE BÜHNE (Halle 5, Stand E 406) Wer: HERLAND-Lesung mit Anne Goldmann, Doris Gercke, Zoë Beck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare