Schlagwort-Archive: Gabriele Haefs

Kaiser Wilhelm und der Frust des Chamäleons

Von Gabriele Haefs Als Übersetzerin muss ich ja eigentlich ein Chamäleon sein und in die Sprache von anderen schlüpfen, und dabei ganz neutral bleiben, es heißt ja schließlich „das“ Chamäleon. Aber oft denke ich, es könnte „der“ Chamäleon heißen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Positionen, Standpunkt | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Verpackte Ebereschen & verschwiegene Gewalt

Roman: Herbjørg Wassmo: Schritt für Schritt (Diese dringende Literaturempfehlung ist auch bei CULTurMAG erschienen.) Sie ist siebzehn, als sie ihren Sohn zur Welt bringt. Sie, die Namenlose, will den Sommerflirt, der zu der Schwangerschaft beitrug, nicht heiraten. Aber etwas tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der weibliche Blick, Literaturempfehlung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen