Schlagwort-Archive: #Frauenzählen

An Nils und seine Wildgans gefesselt – Nobelpreis hin oder her

Über Selma Lagerlöf von Gabriele Haefs Frauen zählen, auch wenn wir beim Frauenzählen manchmal einen ganz anderen Eindruck bekommen, aber so erhellend und frustrierend, wie das Zählen sein kann, ist auch der Blick auf die Frauen, die einfach nicht übersehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der weibliche Blick, Positionen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Vier Künstlerinnen seit den Karolingern

Als ich mir das neue Kunstbuch meines Sohnes ansah, entdeckte ich, dass es seit den Karolingern in unserem Kulturraum offenbar nur vier wichtige bildende Künstlerinnen gegeben hat – im Gegensatz zu 186 Künstlern. Zeit für eine Korrektur an der Schule. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft | Verschlagwortet mit

Schullektüre – vom Patriarchat durchtränkt

Schauen wir in die lange »Empfehlungsliste für Gymnasien« in Baden-Württemberg, dann sehen wir eine riesige Lücke. 219 Vorschläge von Literatur, die von Männern stammt, stehen 22 gegenüber, die von Frauen verfasst wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Frauen zählen – Buchpreise

Sowohl der Deutsche Buchpreis als auch der Preis der Leipziger Buchmesse werden erst seit 2005 verliehen. Zeitgemäßes Bewusstsein für das Thema Geschlechtergerechtigkeit könnte man also voraussetzen. Lassen wir die Zahlen sprechen. Warum die so enttäuschend aussehen – darüber sollten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Der weibliche Blick | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Frauen zählen – beim Bachmann-Preis

Sind Frauen im Literaturbetrieb benachteiligt? Oder schreiben wir vielleicht einfach schlechter als Männer und sind daher im Literaturkanon zurecht unterrepräsentiert? Zahlen sprechen bekanntlich für sich. Aus diesem Grund werden in diesem Herbst unter dem Motto #Frauenzählen von verschiedenen Netzwerken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Der weibliche Blick | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar