Krimipreise Deutschland

Quelle: Wikipedia

… mal eben gezählt:

Gesamt/Frauen (Prozentsatz Frauen gerundet)

  • Glauser:
  • Roman 33/9 (27%)
  • Debüt 18/5 (28%)
  • Kurzgeschichte 18/11 (61%)
  • Ehren 34/6,5 (19%)

 

  • Deutscher Krimipreis national:
  • 108/22 (20%)

 

  • Deutscher Krimipreis international:
  • 107/15 (14%)

 

  • Ripper Award (Mord am Hellweg):
  • 6/1 (17%)

 

  • Bremer Krimipreis:
  • 18/9 (50%)

 

 

 

(Zahlengrundlage: Wikipedia)

Über zoebeck

Zoë Beck ist Autorin und Übersetzerin. Zusammen mit Jan Karsten leitet sie den Verlag Culturbooks. www.zoebeck.net
Dieser Beitrag wurde unter Der weibliche Blick, Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Krimipreise Deutschland

  1. zoebeck schreibt:

    Hat dies auf Zoë Beck rebloggt und kommentierte:

    Irgendwann haben weltweit Frauen angefangen zu zählen, wie viele Frauen zum Beispiel auf Podien sitzen, wie viele Frauen Preise gewinnen, usw. Am Wochenende wurde wieder der Friedrich-Glauser-Preis verliehen, also habe ich mal eben nachgezählt, wie da die Verteilung ist. Und wie beim Deutschen Krimipreis. Und beim Ripper Award. Hier die Ergebnisse.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s